Schacht Pluto
link IG BCE

Trainingsbergwerk

Das Kulturhauptstadtjahr „Ruhr 2010“ ist vorbei, aber IG BCE-Traditionen bleiben.

Die Senioren der IG BCE in Gladbeck und der Geschichtsverein der REVAG stellten kürzlich das Projekt "Tradition bewahren - gemeinsam leben" in Zusammenarbeit mit dem Trainingsbergwerk der RAG vor.

Jetzt konnten die IG BCE-Senioren den ersten interessierten Gladbeckern die Welt „unter Tage“ - anhand eines nachempfundenen Bergwerks in Recklinghausen – nahe bringen. Auf einer Länge von 1.200 Metern aufgefahrener Strecke, mit den unterschiedlichsten Gewinnungseinrichtungen und Streckenvortrieben sowie einem Schacht wurde die „unter Tage-Welt“ wirklichkeitsnah nachgestellt. Im Trainingsbergwerk sind die wichtigsten Maschinen und Einrichtungen - vom Gewinnungsmittel über Transportmöglichkeiten, bis hin zur Kommunikations- und Steuerungseinrichtung - auf überschaubarem Raum konzentriert. Die Mitglieder des Geschichtsvereins, die sich die Jugendarbeit auf die Fahnen geschrieben haben, werden im Anschluss an die „Schachtzeichen-Aktion“ Schulen, Vereinen und Verbänden die Möglichkeit einer „Befahrung“ anbieten.

Weitere Informationen können eingeholt werden bei Bernard Brokamp Tel. 681393 und Walter Hüßhoff Tel. 62207.

Mit freundlichen Grüssen und Glückauf Walter Hüßhoff   /  Fotos: Harald Wiesner